Wahlankündigung zur FSR und StuPa Wahl 20/21

Gewählt werden können:
dein FSR und
die Mitglieder des StuPa.

Gewählt wird ab dem 11.01.2021 bis zum 15.01.2021 per Brief (postalischer Eingang bis 24 Uhr im Briefkasten des AStA), am 13.01. und 14.01.2021 in Präsenz* auf dem TU Campus oder ggf. online.

Zur Wahl stellen kann sich jede*r Angehörige*r der Studierendenschaft der TUHH, die ihren Wahlvorschlag bis zum 26.12.2020 24Uhr digital an wahl@asta.tuhh.de eingereicht hat.

Bei Fragen meldet euch gerne bei uns per Mail an wahl@asta.tuhh.de !

Zu Grunde liegt die Wahlordnung_2017.05.31 veröffentlich auf der Homepage des StuPa der TUHH.

* sollte die Pandemie Entwicklung Aspekte der hier aufgeführten Wahlankündigung unmöglich machen, verfällt die Gültigkeit dieser Ankündigung mittels Absage über das StuPa der TUHH!

Euer Wahlausschuss

Anhänge:
Bewerbungsformular_StuPa_Liste_2021
Bewerbungsformular_StuPa_Liste_engl_2021
Bewerbungsformular_StuPa_Kandidat*in_2021
Bewerbungsformular_StuPa_Kandidat*in_engl_2021
Bewerbungsformular_FSR_Kandidat*in_2021
Bewerbungsformular_FSR_Kandidat*in_engl_2021

Gespräch mit dem Präsidium über Nachhaltigkeit in der Lehre und Forschung

Sehr geehrte Mitarbeitende und Studierende der Technischen Universität Hamburg, 

Ende August reagierte die Studierendenschaft mit einer Stellungnahme auf die vergangene Anwerbungskampagne und ein Forschungsprojekt mit dem Ziel der Entwicklung einer zu 100{bb697a4425c4df1a49fe0319b18a9aaf571f539189ccbca846ab208e6986e940} recyclebaren Waschmittelflasche für Hamburg. 

Das Studierendenparlament (StuPa) sowie der Allgemeine Studierenden Ausschuss (AStA) kritisieren die Auswahl der Kooperationspartner Unilever und Veolia. 

Präsident Prof. Dr.-Ing. Timm-Giel sowie Vizepräsidentin Lehre Prof. Dr.-Ing. Kuchta reagierten auf die Stellungnahme und luden Vertreter*innen der Studierendenschaft zu einem Gespräch ein…

hier weiterlesen

Ausschüsse des Akademischen Senats

Moin an alle Student*innen der TUHH!  [xxx English version below xxx]

Wir sind auf der Suche nach engagierten Studis, die Lust haben, sich für die Interessen der Studierendenschaft einzusetzen.

In den Ausschüssen des Akademischen Senats kann man seine Expertise als Student*in direkt in die Gestaltung der Lehre von morgen mit einfließen lassen.
Gemeinsam mit Vertreter*innen der Universität arbeitet man in einem Ausschuss neue Konzepte aus und repräsentiert mit seinem Stimmrecht die Studierendenschaft.

Eine Auflistung der verschiedenen Ausschüsse findest du unter: https://www.tuhh.de/tuhh/uni/struktur/gremien.html

Wenn du Interesse an einem Posten hast, aber noch nicht so richtig weißt, was dort auf dich zu kommt, schaue doch einfach in unserer Info-Session mit aktuellen Ausschussmitgliedern am

Dienstag, 01.12.2020 um 17:00 Uhr vorbei!
Schreibe eine Mail an stupa-praesidium@tuhh.de für Zoom-Meeting Details.

Wir freuen uns auf dich!

Das Studierendenparlament

PS:
Die Empfehlung der studentischen Vertreter*innen für die Ausschüsse des Akademischen Senats findet auf der kommenden hochschulöffentlichen StuPa-Sitzung am Mittwoch, den 02.12.2020 um 16:30 statt!

Committees of the Academic Senate

Moin to all students of the TUHH!
We are looking for committed students who are willing to support the interests of the student body.

In the committees of the Academic Senate, students can directly involve their expertise as students in the creation of tomorrow’s teaching.
Together with representatives of the university, you will work out new concepts in a committee and represent the student body with your voting rights.

A list of the various committees can be found at: https://www.tuhh.de/tuhh/uni/struktur/gremien.html

If you are interested in a position, but don’t really know what to expect there, just have a look at our info session with current committee members on

Tuesday, 1 December 2020 at 5 PM!
Write an E-Mail for Zoom-Meeting details to stupa-prasidium@tuhh.de

We are looking forward to hearing from you!

The student parliament

PS:
The nomination of the student representatives for the committees of the Academic Senate will take place at the upcoming public StuPa committee meeting on Wednesday, 2 December 2020 at 4:30 PM.

Stellungnahme zu Studieneignungstests und deren Finanzierung

Am 18.11.2020 hat das Studierendenparlament der TUHH sich entschlossen die Stellungnahme des AStA der Uni Hamburg zu unterstützen.

Auch wenn Studierende von der TUHH aktuell nicht direkt von Studieneignungstests betroffen sind, möchten wir der Bürgerschaft sowie der BWFBG zum Ausdruck bringen, dass dies ein Schritt in die falsche Richtung ist.

Die Kosten für Studienplätze und deren Vergabe müssen von der Allgemeinheit getragen werden.


Stellungnahme des AStA der Uni Hamburg :
„Die Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke (BWFGB) hat einen Entwurf  in die Bürgerschaft eingebracht, welcher es Hochschulen ermöglichen soll, für besondere Leistungen der Hochschulzulassung Gebühren zu verlangen. Mit diesen „besonderen Leistungen“ sind vor allem „Studieneignungstests und Aufnahmeprüfungen“ gemeint.“
hier weiterlesen

1 3 4 5 6 7 11