Stellungnahme: Die trügerische Werbekampagne der TU Hamburg

Aktuell läuft die neue Marketingkampagne der TUHH, besonders über ihre Socialmedia-Kanäle massiv an. Im Zuge dessen gab die Technische Universität Hamburg bekannt, dass sie „[..] gemeinsam mit den Hamburger Umwelt Partnern Unilever, Veolia, Budnikowsky und der Stadtreinigung […] gerade an einem Projekt [arbeitet], dass den Weg [für] Hamburgs Wertstoff-Initiative [ebnet]. Ziel ist es, eine Flasche vollständig aus recyceltem Kunststoffabfall herzustellen“ [1].

Das Studierendenparlament (StuPa) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der TUHH kritisieren die Zusammenarbeit der TUHH mit Unilever und Veolia, sowie die Darstellung der TUHH in den Beiträgen der Kampagne und fordern die TUHH auf, dass wenn eine Zusammenarbeit mit den Unternehmen sich nicht vermeiden lässt, zumindest eine Werbung mit und für diese Unternehmen zu unterlassen sei und in Zukunft priorisiert Kooperationen mit nachhaltigen Unternehmen einzugehen.

Hier weiterlesen!

Election committee wanted!

In December of this year, the members of the StuPa and the FSR’e will again be elected by the student body. And for the preparation and execution of these elections an election committee is needed.

This year it will be particularly challenging because the SARS-CoV-2 pandemic will bring new hurdles to the process of the election.

Therefore we are looking for 5 members for the election committee at an early stage! The conditions are that you are properly enrolled at the TUHH and that you will not be a candidate in the elections.

You can find more information about your tasks and the election procedure here in the election regulations.

We look forward to receiving your application by 12th August 2020!
[Application as PDF to stupa-praesidium@tuhh.de]

Your Student Parliament

Wahlausschuss gesucht!

Im Dezember diesen Jahres finden wieder die alljährlichen Wahlen des StuPa’s sowie der FSR’e durch die Studierendenschaft statt. Und für die Vorbereitung und die Durchführung dieser bedarf es eines Wahlausschusses.

Denn dieses Jahr wird es besonders spannend, durch die SARS-CoV-2 Pandemie wird man bei der Umsetzung der Wahl vor neue Hürden gestellt.

Deshalb suchen wir schon frühzeitig 5 Mitglieder*innen für den Wahlausschuss! Voraussetzung ist, dass Du ordentlich an der TUHH immatrikuliert bist, und dass Du bei den Wahlen nicht kandidieren wirst.

Weitere Infos zu Deinen Aufgaben und dem Ablauf der Wahlen findest Du hier in der Wahlordnung.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung bis zum 12.08.2020!
[Bewerbung als PDF an stupa-praesidium@tuhh.de]

Dein Studierendenparlament

Neue Referent*innen für den AStA 2020/21

Wir gratulieren den neu gewählten Referent*innen und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrem Amt:

  1. Maraike Wendelmuth und Melina Malich – Referentinnen für Hochschulpolitik
  2. Alina Raza – Referentin für Infrastruktur
  3. Felix Schlösser – Referent füt IT
  4. Chiara Wiegand – Referentin für Öffentliches
  5. Anika Do – Referentin für Kultur und Veranstaltung
  6. Yousuf Al-Hakim – Referent für Internationales
  7. Nils Cunow – Referent für Soziales
  8. Charlotte Pökert – Referentin für Gleichstellung
  9. Eddie Arriaga Flores – Referent für Nachhaltigkeit
1 2 3 5